21-1120-TD – Training Day der deutschsprachigen VHS – Wieviel Weiterbildung braucht es?

Ein Tag für Dozenten und Administratoren aus den verschiedenen VHS. Wir diskutieren über die Kultur der VHS, ihre Mission, ihre Werte und ihre Rolle in der Gesellschaft. Was ist unsere für alle zugängliche Bildungsphilosophie? Wo stehen wir heute, welches ist das Entwicklungspotential in der Zukunft.

Tagesziele:
1. Austausch zwischen den Volkshochschulen aus verschiedenen Regionen.
2. Debatte zur Erwachsenenbildung auf VHS-Ebene und was anders gestaltet werden könnte, um ein breiteres Publikum zu erreichen und unsere Philosophie der «Ausbildung für alle» und «Weiterbildung» weiterhin anzubieten.
3. Das Zugehörigkeitsgefühl stärken.
4. Training-Ateliers in Gruppen zu praktischen Themen:
Didaktik
Andragogik
Digitales Marketing
Bewegung und Persönlichkeitsentwicklung und Digitalisierung.

Wenn Sie sich online anmelden geben Sie unter «Bemerkungen» bitte Ihre gewünschten Workshops an (je 1 aus Serie A und B). Sie können auch dieses Formular benutzen.

Kurssprache: Deutsch

2021_1120_Programm_Training_Day_VSV.pdf

Anzahl Plätze

30 – 100

Kursleiter/in

Lucien Criblez
Myriam Grubenmann
Nathalie Jost
Djamila Kartnaller
Pius Knüsel

Preis

Gratis CHF 0.00

Kursdaten

Sa 20.11.2021 09:00 – 16:30
Zürich