22-01-22-Sprachen-D – Geschichten im handlungsorientierten Unterricht

Menschen lieben Geschichten. Im DaZ-Unterricht kommen sie aber kaum vor: Im handlungsorientierten Unterricht geht es schliesslich um den Erwerb kommunikativer Kompetenzen und da scheinen belletristische Texte ein Luxus zu sein, für den meist keine Zeit bleibt.
Geschichten können aber auf ganz unterschiedlichen Ebenen den Lernprozess bereichern. Sie wecken Emotionen und wirken so motivierend. Die Geschichten sind aber auch eine Bühne, auf der Menschen handeln und miteinander kommunizieren. Dies kann genutzt werden, um Sprache in der Anwendung wahrzunehmen, zu verstehen und nachhaltig zu lernen.
Im Workshop erfahren Sie, was Teilnehmende beim Lesen von und Arbeiten mit Geschichten lernen können.

Kurssprache: Deutsch

22-0122-Sprachen-D.pdf

Anzahl Plätze

8 – 12

Kursleiter/in

Andrea Zank

Preis

Normal CHF 100.00
VHS-Kursleitende CHF 75.00

Kursdaten

Sa 22.01.2022 09:30 – 13:00
VHS Bern, Grabenpromenade 3