18-0617-FV – Weiterbildung 2018 – ab Juni 2018

Sehr geehrte Kursleitende der Erwachsenenbildung,
Vorstände und Verwaltungspersonal der Volkshochschulen

EIS NICHT BETRETEN lesen wir auf dem grossen roten Ball mitten im Teich einer Wohnsiedlung mit Kinderspielplatz, Museum und Alterswohnungen. Es kommt niemand auf die Idee, das Wasser zu betreten. Den gefrorenen Teich zu betreten, verlockt jedoch Jung und Alt, da wir doch annehmen, das Eis trage.

Unsere Arbeitswelt besteht aus vielen Unsicherheiten. Was wir einmal gelernt haben und worauf wir wie auf dickem Eis stehen, schmilzt unvermittelt unter unseren Füssen weg. Das lebenslange Lernen ist in allen Bereichen Notwendigkeit geworden. Eine Notwendigkeit, die eine Bereicherung des eigenen Lebens sein kann.

Wir möchten Brücken bauen, damit Sie seichte Gebiete gefahrlos überqueren können. Mit dem Weiterbildungsprogramm bietet der VSV zahlreiche solche Brücken an. Blättern Sie in dieser Broschüre, wählen Sie aus und melden Sie sich auf unserer Webseite an:
www.up-vhs.ch

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Angebote auch 2018 nutzen.

Renate Heer, Verantwortliche Weiterbildung VSV,
im Namen der Programmkommission und des Vorstandes

180602K_Programm-FR.pdf
180611K_Programm-DE.pdf

Anzahl Plätze

1 – 1

Kursort

Zürich, VSV Kursraum

Verband der Schweizerischen Volkshochschulen VSV
Bärengasse 22
8001 Zürich

Kursleiter/in

Renate Heer Wyder

Preis

Andere Institutionen CHF 0.00

Kursdaten

So 17.06.2018 08:00 – Di 16.04.2019 18:00