Blog

Eine grosse Volkshochschülerin hat uns verlassen. Und ihre VHS mit ihr

17 Januar 2023

Anne Chanson, Präsidentin der VHS Klettgau, verstarb nach schwerer Krankheit am 13. September 2022 im Alter von 72 Jahren. Sie wirkte ab 1982 als Dozentin für Stufendidaktik sowohl in Zürich als auch am kantonalen Seminar in Brugg. Später arbeitete...

Continue reading...

Hurra, wir leben noch!

04 Oktober 2022

Erleichterung? Freude? Erfolgsgefühl? Alles zusammen? Unter diesem Motto fand die 59. Bundeskonferenz der mittelstädtischen und regionalen Volkshochschulen in Kaiserslautern statt. Corona, der Ukrainekrieg, die Energiekrise – alles Ereignisse, welche den Volkshochschulen zu schaffen machen und ihre Zukunft verdunkeln. Die...

Continue reading...

Digitalisierung – Chancen und Schwierigkeiten

19 September 2022

«Ist das Unmögliche vielleicht doch machbar». Aussage oder Frage? Mit diesem Zitat der Künstlerin Verena Thürkauf beendet Irina Sgier, stellvertretende Direktorin des SVEB, ihren Vortrag über die Auswirkungen der Digitalisierung anlässlich der Herbsttagung des VSV vom 17. September in...

Continue reading...

Volkshochschulen stellen sich vor: Volkshochschule Region Zofingen

16 September 2022

Der Verein «Volkshochschule Region Zofingen» besteht seit 1961. Im technischen und wirtschaftlichen Aufschwung der 60er war das erworbene Schulwissen rasch überholt. Die Nachfrage nach Erwachsenenbildung war greifbar. Dies führte zur Gründung der VHS Zofingen, die erste VHS des Kantons...

Continue reading...

Volkshochschulen stellen sich vor: Volkshochschule Frutigland

09 September 2022

Die Gründungsversammlung der Volkshochschule Frutigland fand am 26. Mai 1967statt. Ihr erstes Jahresprogramm erschien im Herbst 1967 und enthielt einen Vortrag und sieben Kurse. Die Kurspalette wurde regelmässig ausgeweitet. Im Jahr 1979/80 wurden erstmals Kurse in Adelboden und Reichenbach...

Continue reading...

Lieber analog oder lieber digital? Herbsttagung des VSV

14 Juni 2022

Am 17. September 2022 findet die zweite Herbsttagung des VSV statt. Die Frage, die uns beschäftigen wird, ist «Wie können wir von der Digitalisierung profitieren und weiterhin analoge Anbieter bleiben?» Irena Sgier und Iris Delruby-Ruprecht werden dazu referieren. 2017...

Continue reading...
Schulung für das Projekt Sehbehinderte an der VHS im Zürich

Inklusion von sehbeeinträchtigten Teilnehmenden: Yes, we can (try)

25 Mai 2022

Der Frühling des VSV war intensiv! Für das Inklusionsprojekt «Weiterbildung für sehbeeinträchtigte und blinde Personen» haben wir erste Recherchen gemacht. An den Volkshochschulen Moutier, Zürich und Corsi per adulti in Bellinzona haben wir Ideen zusammengetragen, wie sehbeeinträchtigte Teilnehmende am...

Continue reading...

Umsetzung der Nachhaltigkeit an der jurassischen VHS

12 April 2022

  Indem die jurassische VHS den Passeport citoyen 2030 während der Pandemie eingeführt hat, beabsichtigte sie ihre Kurse, welche den Umweltzielen der Agenda 2030 entsprechen, in den Vordergrund zu stellen. Die VHS sind ein unumgänglicher Vertreter der Weiterbildung der...

Continue reading...

Projektstart: Inklusion von sehbehinderten Personen

15 März 2022

Das Projekt zur Integration von sehbehinderten und blinden Menschen in Weiterbildungskurse hat begonnen! Am 10. und 11. März führte der VSV in Zusammenarbeit mit der Unitas Tessin und dem SBV Sensibilisierungsatelier zu Sehbehinderung und Blindheit in Bellinzona bei Corsi...

Continue reading...

Herbsttagung vom 20.11.2021

10 Januar 2022

Am 20.11.2021 hielt der VSV ihre erste Herbsttagung zur Hauptfrage «Wieviel Weiterbildung brauchen wir?». Hierzu hielt Prof. Dr. Lucien Criblez den Vortrag «Die Volkshochschule – zu ihrem Wandel zwischen allgemeiner Menschen- oder Erwachsenenbildung und beruflicher Weiterbildung» sowie Pius Knüsel...

Continue reading...