Nouvelles et Agenda

Termine

  • Mittwoch, 18.4. bis Freitag, 20.4.2018, Treffen der grossstädtischen VHS aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Zürich zum Thema "Grenzen der Bildung"
  • Freitag, 20.4.2018, 80. Mitgliederversammlung in Zürich
Das noch nicht genehmigten Protokoll der MV in Zürich. Das Protokoll der a.o. MV vom 1.12.17 in Langenthal wird de…

Editorial: Der VSV und das Weiterbildungsgesetz

Anfang 2017 ist das Bundesgesetz über die Weiterbildung (WeBiG) in Kraft getreten. Es fusst auf Artikel 64a der Bundesverfassung. Dieser bestimmt: Der Bund legt Grundsätze über die Weiterbildung fest und kann diese fördern. Das WeBiG ist ein Meilenstein. Es ergänzt den Kindergarten und die obligatorische Schule, die Sekundarstufe (Gymnasien…

Ergebnisse der a.o. MV in Fribourg

Am 19.11. tagte der VSV im Alten Bahnhof von Fribourg. Hier die wichtigsten Ergebnisse: Der VSV befindet sich in sehr gutem Zustand, ist bildungspolitisch aktiv, operativ und finanziell gesund, ganz im Unterschied zur bildungspolitischen Landschaft. Das Weiterbildungsgesetz bringt neue Vergabemechanismen für die Subvention von Weiterbildungsan…

Erwachsenenbildung in Österreich

Das Dossier "Alphabetisierung und Basisbildung für Erwachsene" der Bildungsforscherin Monika Kästner, erscheinen 2013, ist nun auch erweitert online und als PDF verfügbar. Kästner beschreibt in einem breiten Überblick die Verfasstheit von Alphabetisierung und Basisbildung in Österreich. 2015 hat Kastner das Dossier aktualisiert und erweiter

Umzug zu den Bären

Der VSV hat eine neue Adresse - und residiert in neuen Büros. Es sind jene der Volkshochschule Zürich. Sie befindet sich seit dem 1. Oktober an der Bärengasse 22 in Zürich. Im denkmalgeschützten Barockhaus aus dem 17. Jahrhundert belegt sie drei Etagen für Büros und Schulungsräume. Die Räume können auch gemietet werden.