17-BGB-1205 – Schwachstellentraining: Schulter

Ziel ist die Verhinderung von Kompensationsmustern, die langfristig zu Schmerzen in verschiedensten Gelenken führen. In diesem Workshop werden typische Kompensationsmuster aufgezeigt und festgestellt welche Schwachstellen bestehen und wie man diese behebt. Sie lernen Trainingsziele und Übungen kennen, die ohne Geräte oder mit Kleingeräten für Jedermann/-frau durchführbar sind. Zusätzlich erhalten Sie Ernährungstipps zur Schmerzreduktion.


Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des BGB.


Anzahl Plätze

6 – 18

Kursort

Zürich

Kursleiter/in

Preis

Normal CHF 320.00
VHS CHF 288.00
Normal Frühbucher CHF 300.00
VHS Frühbucherpreis CHF 270.00

Kursdaten

So 10.12.2017 09:30 – 16:30