17-AdA-03 – Die Sprechlust fördern – Lebendige Kommunikation im Sprachunterricht

Dieses Seminar vermittelt Techniken aus der Psychodramaturgie Linguistique (PDL), einem Ansatz zum Lernen und Unterrichten von Fremdsprachen. Die Sprachpsychodramaturgie bedient sich der Erfahrungen aus Dramaturgie und Kommunikationswissenschaften, ohne dass dabei der Unterricht zum Theater oder Psychodrama wird. Vielmehr wird die Fremdsprache durch interaktives Erleben besser in die Lektion integriert. Im Vordergrund steht die szenische Umsetzung von Themen und Situationen.

Sprache: Deutsch

Flyer.pdf

Anzahl Plätze

8 – 14

Kursort

Berufsbildungszentrum, Olten

Berufsbildungszentrum Olten
Aarauerstrasse 30
4600 Olten

Kursleiter/in

Brigitte Calenge

Preis

Andere Institutionen CHF 250.00
VHS CHF 150.00

Kursdaten

Fr 19.05.2017 09:30 – 17:00