17-AdA-03 – Die Sprechlust fördern – Lebendige Kommunikation im Sprachunterricht

In diesem Seminar lernen Sie Techniken und Verfahren aus der PDL kennen. Die Sprachpsychodramaturgie entnimmt Grundlagen und Techniken aus dem Psychodrama, der Dramaturgie und der Kommunikationswissenschaften, ohne dass dabei Theater gespielt oder Psychodrama gemacht wird. Die Fremdsprache wird in Aktion und Interaktion erlebt und so wesentlich besser integriert. Szenische Umsetzung und Darstellung von Situationen und Themen stehen in diesem Seminar im Vordergrund.


Sprache: Deutsch

Flyer.pdf

Anzahl Plätze

8 – 14

Kursort

Olten

Kursleiter/in

Brigitte Calenge

Preis

Andere Institutionen CHF 250.00
VHS CHF 150.00

Kursdaten

Fr 19.05.2017 09:30 – 17:00