Fachstelle und Kommission

Verantwortlich für das Weiterbildungsprogramm des VSV ist die vom Vorstand eingesetzte Kommission Weiterbildung. Sie hat folgende Aufgaben:
• Sie bestimmt das Weiterbildungsprogramm des VSV.
• Sie schlägt Kursleiterinnen und Kursleiter vor.
• Die Mitglieder sind an einzelnen Weiterbildungen präsent.
• Sie besetzt die Fachstelle Weiterbildung VSV.
• Sie ist verantwortlich für die Einhaltung des Weiterbildungsbudgets des VSV.

Die Kommission besteht aus Hélène Baud, Françoise Baudat, Christine Zumstein und Werner Frieden. Sie konstituiert sich selbst und kann weitere Personen beiziehen.

Fachstelle
Die Fachstelle Weiterbildung VSV wird geführt durch Sabine Rösner, Ausbildungsleiterin mit eidgen. Diplom.

sabine.roesner@up-vhs.ch
+41 44 211 97 73 (Dienstag und Freitag)

• Sie macht der Kommission Vorschläge für das Weiterbildungsprogramm VSV und schlägt Kursleitende vor.
• Sie setzt das Programm um.
• Sie ist nach Möglichkeit bei den einzelnen Weiterbildungen präsent.
• Sie ist direkte Verbindungsperson zu den Kursleitenden und den Verantwortlichen für die Sprach-Weiterbildung.
• Sie führt das Sekretariat der Kommission.

Die Fachstelle ist mit einem Arbeitspensum von ca. 40% ausgestattet; Frau Rösner ist in der Regel am Dienstag und Freitag im Büro.